Die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Oktober 2006 Adobe Systems
 
   
   
   
   
  Leistungen  für  Arbeitsuchende  nach  SGB II  - Grundsicherung  
  Textfeld: Die Berechnungen basieren auf den statistischen Daten aus dem Verfahren A2LL sowie XSozial-BA-SGB II. Für 349 Kreise, die das EDV-Verfahren A2LL für alle SGB II-Fälle genutzt haben, liegen vollständige statistische Daten über Bedarfsgemeinschaften und Leistungsansprüche vor. In diesem Fall ist die Tabelle vollständig gefüllt. Bei 19 weiteren Kreisen in geteilter Trägerschaft liegen Daten über Leistungsansprüche nur teilweise vor (ohne Leistungen für Unterkunft und Heizung), hier sind die Tabellen entsprechend nur teilweise gefüllt. Für 68 Kreise konnten die Eckdaten aus XSozial oder aus der Kombination von A2LL und XSozial verwendet werden und für 67 dieser Kreise konnten auch die Strukturen zu Bedarfsgemeinschaften sowie deren Mitgliedern ermittelt werden. Auf der Basis der XSozial-Daten können jedoch derzeit keine Ausgabenberechnungen vorgenommen werden.
Bei Unvollständigkeit der Kreisdaten (keine Vollerfassung durch A2LL bzw. XSozial) können nur die Eckdaten berichtet werden.
Die aus dem Verfahren A2LL gewonnenen Detail-/Strukturdaten beziehen sich auf die bis zum 14. Oktober 2006 im DV-Verfahren erfassten Leistungsfälle (Bedarfsgemeinschaften mit bewilligten Ansprüchen). Gezählt wurden dabei ausschließlich Leistungsfälle, die zum Stichtag 18. Oktober 2006 bewilligt (angeordnet) waren und am Stichtag keinen Ausschlussgrund/Beendigungsgrund hatten.
Aufgrund der unterschiedlichen zeitlichen und inhaltlichen Abgrenzung besteht keine vollständige Deckungsgleichheit der aus A2LL ermittelten Leistungsdaten mit den Haushaltsdaten. Ein direkter Vergleich mit den kalendermonatlich ermittelten Haushaltsdaten ist nur eingeschränkt möglich.
 
   
   
  Für 14286000 Löbau-Zittau wurden die Daten vollständig über den Übermittlungsstandard XSozial-BA geliefert  
 
 
   
  nV x 14286000  
  Merkmal   FN610 435 b   Höhe der monatlichen Leistungen nach SGB II
in  Euro je Bedarfsgemeinschaft
       
          Durchschnittliche Leistung je BG
(ermittelt aus Anzahl aller BG's)
Durchschnittliche Leistung je BG - nur für Zeilen 02, 03, 05, 07
(ermittelt aus Anzahl der BG's mit Anspruch auf diese Leistung)
Anzahl der BG
bzw.in Zeile 02, 03, 05, 07 Anzahl der BG mit Anspruch auf die Leistung
Leistung insgesamt in
1.000 Euro
 
                     
                     
     Arbeitslosengeld II  (ohne Leistungen für
   Unterkunft)
01     ALGII  x    - x  
     nur Regelleistung 02   Anz_BG_ALGII_RL Anspruch_ALGII_R_L  x  x  x x  
     nur Zuschlag nach Alg gem. § 24 SGB II 03   Anz_BG_Z_Alg Anspruch_Zuschl_Alg    x  x x  
     Sozialgeld  (ohne Leistungen für Unterkunft) 04     SOG  x    - x  
     nur Regelleistung 05   Anz_BG_SG_RL Anspruch_SozG-R_L  x  x  x x  
     Leistungen für Unterkunft und Heizung 06     KDU  x    - x  
     nur laufende Leistung 07   Anz_BG_LfU_RL Anspruch_KdU  x  x  x x  
     LfU nach Größe der Bedarfsgemeinschaften1) 08                
     BG mit einer Person 09   Anzahl_ALGII_BG Anspruch_KdU  .   6.066 .  
     BG mit zwei Personen 10   Anzahl_ALGII_BG Anspruch_KdU  .   3.197 .  
     BG mit drei Personen 11   Anzahl_ALGII_BG Anspruch_KdU  .   1.777 .  
     BG mit vier Personen 12   Anzahl_ALGII_BG Anspruch_KdU  .   933 .  
     BG mit fünf und mehr Personen 13   Anzahl_ALGII_BG Anspruch_KdU  .   357 .  
                     
     Sozialversicherungsbeiträge 14     SV  x    - x  
                     
     Sonstige Leistungen 15     sonst  x    - x  
                     
     Leistungen je Bedarfsgemeinschaft insgesamt 16     Summe  x   12.330 x  
                     
  © Statistik der Bundesagentur für Arbeit  
  1) ohne einmaligen Kosten für Wohnungsbeschaffung sowie die Übernahme von Mietschulden  
   
   
   
   
  Kreisreport  "vorläufige Daten"               14286000 Löbau-Zittau