Die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Oktober 2006 Adobe Systems
 
 
  Löbau-Zittau  
Textfeld: Für die Betreuung von Arbeitslosen sind unterschiedliche Träger zuständig. Arbeitslose, die Arbeitslosengeld erhalten und nicht hilfebedürftig sind sowie Arbeitslose, die keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben, werden dem Rechtskreis SGB III zugeordnet. Zum Rechtskreis SGB II gehören die Arbeitslosen, die Leistungen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende beziehen.
 
 
   
   
   
   
   
  Die Arbeitslosen teilen sich auf die Rechtskreise folgendermaßen auf:  
   
  Merkmal Insgesamt davon (Spalte 1)  
  SGB III   SGB II    
  absolut davon in % absolut Anteil in % absolut Anteil in %  
  1 2 3 4 5 6  
  Bestand              
  Insgesamt 12.089 100,0 4.245 35,1 7.844 64,9  
  Männer 5.588 46,2 1.625 29,1 3.963 70,9  
  Frauen 6.493 53,7 2.620 40,4 3.873 59,6  
   Jüngere unter 25 Jahre 1.610 13,3 769 47,8 841 52,2  
   Ältere ab 50 4.063 33,6 1.720 42,3 2.343 57,7  
   Ausländer 172 1,4 33 19,2 139 80,8  
            © Statistik der Bundesagentur für Arbeit Stand: Oktober 2006/dz-am  
     
             
  Arbeitslosenquote Insgesamt SGB III SGB II  
  bezogen auf        
  alle zivile Erwerbspersonen 17,3 % 6,1 % 11,2 %  
  abhängige zivile Erwerbspersonen 19,3 % 6,8 % 12,5 %  
  © Statistik der Bundesagentur für Arbeit Stand: Oktober 2006/dz-am  
   
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  © Statistik der Bundesagentur für Arbeit Stand: Oktober 2006/dz-am  
  Kreisreport           14286 Löbau-Zittau